ABOVE THE LINE

# ABOVE THE LINE
Eine interaktive Installation von Diana Ninov als Teil des Projektes PAR-6: We love to play… von Diana Ninov, Jue Löffelholz und Kai Söltner im Rahmen der Open Studios im ATELIERFRANKFURT Raum 6.14

23-25. November 2018
Facebook

ABOVE THE LINE Diana Ninov

Das Projekt PAR-6 wird unterstützt von:  Kulturamt Frankfurt, ATELIERFRANKFURT e.V.

Aktuelles Thema von Diana Ninov: Raum und Umweltwahrnehmung. Konstruktion situativer multimedialer Installationen als synästhetisches Raumerlebnis.

# ABOVE THE LINE
Installation von Diana Ninov. Fluoreszierende Zeichnungen und Objekte.

Die Besucher der Open Studios im AF sind eingeladen das Werk situativ zu ergänzen, Ihre Träume aufs Spiel zu setzen, fluorescent gefärbte Seifenblasen zu pusten, im Raum gesetzte Ziele zu erreichen, die Kugeln aus Gold, Plastik oder Seife hinein steuern, aus dem Atem geraten, Träume fliegen lassen, Traumraum bilden,… Auf dem Boden platzierten Bahnen, bestehend aus geraden Linien, Handzeichnungen von Diana Ninov auf offenem Papier und reflektierenden, spiegelnden Balken, nehmen die Spielereignisse auf. Auf den Spielbahnen entsteht 3 Tage lang durch die Momentaufnahmen der situativen Handlungen ein mehrschichtiges kollektives Bild, ein synästhetisches Traumgebilde. Das Ergebnis ist ungewiss, es geht endlos weiter …

© Diana Ninov, 2018

 

JOURNAL FRANKFURT, 2018-11-26 
„Meine erste Station führt mich in den dritten Stock zu Diana Ninov, die sich in ihren Malereien und Lichtinstallationen an Neonfarben und Schwarzlicht bedient.“ Ein Bericht von Katrin Börsch

FRANKFURTER RUNDSCHAU, 2018-11-26
„Als das Licht gelöscht wird, leuchten die farbigen Kunstwerke von Diana Ninov noch kräftiger.“ Ein Bericht von Clemens Dörrenberg und Michael Schick

 

__________________________

 dddd-03

 

Impressum  Datenschutzhinweise

LUMINALE 2018

URBAN LIGHTS.
Eine Lichtinstallation von Diana Ninov auf der Frankfurter KunstSäule

Die Oberfläche der 3,60 m hohen KunstSäule wird zu den Tages-, Nacht- und Verkehrszeiten auf die Umgebung reagieren und wechselnde neue Lichtereignisse reflektieren. Besucher dürfen zum Thema „Urbane Lichter und Stadtgestaltung“ das Werk ergänzen, Bilder posten und online verbreiten. (Mehr Info) (Facebook Termine+Fotos)

19.03. – 20.05.2018, 00:00 – 24:00 Uhr

Ort: KunstSäule Brückenstr./Gutzkowstr., FFM
Event: Luminale – Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung
Kategorie: Luminale ART 

Luminale ART vereint herausragende künstlerische Projekte im Spannungsfeld von Licht und Stadt.

Vernissage: 19.03.2018, 19:00 Uhr
 
Das Projekt URBAN LIGHTS wird unterstützt von: Luminale ART, Frankfurter KunstSäule, Glas Keil Frankfurt, Plexiglas Riesner, STRÖER, Ortsbeirat 5, Grünflächenamt Frankfurt, Kulturamt Frankfurt

 

 

 __________________________

BLACK LIGHT.
Eine Lichtinstallation von Diana Ninov im ATELIERFRANKFURT,

Fluoreszierende Zeichnungen und Objekte, installiert unter Schwarzlicht in einem schwarz bemalten Innenraum reagieren situativ mit Lichtereignissen auf den Klangraum der Umgebung. 
Eine synesthätische Lichtraumwirkung von Mediation bis zur Reizüberflutung, gesteuert durch Klang der Stille, Gespräche der Besucher, Geräusche in der Umgebung und aufsteigender Musikbeschallung der After Luminale Party Nacht wird für die Betrachter in unterschiedlichen Situationen vielfältig erlebbar.
Die Gestaltungselemente sind bewusst auf abstrakte gerade gezeichneten Linien und urbanen grafischen Strukturen reduziert. Wiederholungen und Variationen bilden einen systematisch dreidimensional aufgebauten Raum. Durch den Wechsel des Lichtfarbspektrums entsteht ein komplexes mehrschichtiges Gesamtbild im kurzzeitigen imaginären Wahrnehmungsraum.
Die BLACK LIGHT Installation von Diana Ninov ist eine weitere Entwicklung der Lichtinstallationen aus den vergangen Jahren und steht gleichzeitig in Zusammenhang mit der Installation URBAN LIGHTS von Diana Ninov auf der Frankfurter Kunstsäule, die unter Tageslicht und Verkehrslicht in einem ausgedehnten urbanen Lichtspektrum im öffentlichen Raum 24 Std. täglich bis zum 20. Mai 2018 ausgestellt ist.
Aktuelles Thema von Diana Ninov: Raum und Umweltwahrnehmung. Konstruktion situativer multimedialer Installationen als synästhetisches Raumerlebnis.

(Mehr Info) (Facebook Termine+Fotos)

19.03. – 20.03.2018, 14:00 – 19:00 Uhr
21.03. – 23.03.2018, 14:00 – 22:00 Uhr
23.03.- 24.03.2018, 20:00 – 08:00 Uhr

Ort: Schwedlerstr. 1-5, FFM
Event: Luminale – Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung
Kategorie: Luminale Community

Luminale COMMUNITY bündelt das vielfältige Luminale-Programm der Frankfurter und Offenbacher Stadtgesellschaft – von Ausstellungen über Veranstaltungen bis zu Parties.

Das Projekt BLACK LIGHT wird unterstützt von: Kabinett der Kuriositäten, ATELIERFRANKFURT e.V.

23.03.- 24.03.2018, 20:00 – 08:00 UhrKabinett der Kuriositäten (Facebook)

Luminale x Performance & Lichtkunst Festival | Eintritt frei*

FEUILLETON FRANKFURT 2018
Lichtkunst im AtelierFrankfurt: Diana Ninov, Reportage von Erhard Metz

__________________________

 dddd-03

 

Impressum  Datenschutzhinweise

ART Shop dddd

Fluoreszierende Zeichnungen und Objekte von Diana Ninov | dddd.de
sind bei folgender Veranstaltungen zu finden:

ART Shop dddd:
at Facebook
.
14-15.12.2018 – OPEN STUDIO Diana Ninov – F 3.02 – Facebook , 16-19 Uhr
07-08.12.2018 – KV Montez – Lola´s Weihnachtsmarkt 2018, 11-20 Uhr
23-25.11.2018 – OPEN STUDIOS – F 3.02 – Facebook
17-18.11.2018 – KV Montez – Zinefest Frankfurt 
11.07.2018 – ATELIERFRANKFURT – F 3.02 – Osthafenfest

16-17.12.2017 – KV Montez – Facebook
07.12.2017 – ART Shop, Gutleutstr.16, STB, Presse: Focus Online
02-03.12.2017 – Höchster Designparcours Facebook
16-19.11.2017 – OPEN STUDIOS – F 3.02

20.08.2017 – ATELIERFRANKFURT – FFM Kunstsommer
02-03.07.2017 – Höchster Designparcours Facebook
17.06.2017 – ATELIERFRANKFURT – The Nightmarket Facebook
07.05.2017 – PopUp – Gutzkow 35, FFM
13.12.2016 – ART Shop, Gutleutstr.16, STB, Presse
06.02.2016 – TAB #4 – ART Market – Video –
Projekt mit Daniel Wirtz im BhfViertel FFM
18-20.11.2016 – OPEN STUDIOS – F 3.02 – SchirnMag
25-27.11.2016 – Höchster Designparcours
24.03.2016 – ATELIERFRANKFURT – F 3.02
21.22.03.2015 – OF/FFM CONNECTIONS – Fotos

 

__________________________

 dddd-03

 

Impressum  Datenschutzhinweise

 

KUCERA Webseite

Update 2017/18
Internetpräsenz KUCERA Rechtsanwälte,
Konzeption, Responsive Design, UI/ UX Design,
Informationsarchitektur, Photography, Animation,
Webentwicklung, Redaktionssystem, CMS,
HTML, CSS, PHP, Python, MySQL, WordPress,
Konzept und Umsetzung: Diana Ninov

Auftrag: KUCERA Rechtsanwälte

Webseite: www.kucera.biz

kucera_web_responsive

Webseite: www.kucera-news.biz

kucera_news_responsive

 

Diana Ninov
Dipl.-Designerin (FH) Visuelle Kommunikation
UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience

__________________________

 dddd-03

 

Impressum  Datenschutzhinweise

OPEN STUDIOS

Artworks Diana Ninov
OPEN STUDIOS im ATELIERFRANKFURT, 23-25. November 2018


RAUM 3.02 – Diana Ninov
.
.
.

JOURNAL FRANKFURT, 2018
„Meine erste Station führt mich in den dritten Stock zu Diana Ninov, die sich in ihren Malereien und Lichtinstallationen an Neonfarben und Schwarzlicht bedient.“ Ein Bericht von Katrin Börsch

„Meine erste Station führt mich in den dritten Stock zu Diana Ninov, die sich in ihren Malereien und Lichtinstallationen an Neonfarben und Schwarzlicht bedient. Begonnen hat sie in ihrer künstlerischen Schaffensphase mit realistischen Zeichnungen. Mittlerweile bedient sie sich gerader Linien als Leitmotiv. Bevor es mich in den besonders produktiven, vierten Stock zieht, gönne ich mir eine kurze Auszeit beim Minigolfen in Raum 6.14. Die Anlage ist ein Projekt, das Ninov in Zusammenarbeit mit Jue Löffelholz und Kai Söltner, geschaffen hat. …“

 

FRANKFURTER RUNDSCHAU, 2018
„Als das Licht gelöscht wird, leuchten die farbigen Kunstwerke von Diana Ninov noch kräftiger.“ Ein Bericht von Clemens Dörrenberg und Michael Schick

„Eng an eng stehen die etwa ein Dutzend Besucher in dem kleinen Raum Nummer 3.02. Grelle, neonfarbene Striche, Rechtecke und Zeichnungen an den Wänden und dem Boden wirken raumeinnehmend. Der Kontrast beim Blick aus dem Fenster im dritten Stock auf die Hanauer Landstraße könnte an diesem grauen Novembertag kaum größer sein. Als das Licht gelöscht wird, leuchten die farbigen Kunstwerke von Diana Ninov noch kräftiger. Die Kommunikationsdesignerin hat am Samstagnachmittag im „Atelier Frankfurt“ neben mehr als 200 weiteren Künstlern ihren Werkraum für Besuch geöffnet. „Hessens größtes Kunstzentrum“, das seit vier Jahren in der Schwedlerstraße 1 – 5 beheimatet ist, hat am Wochenende zu den „Open Studios“ geladen. … “

 

FEUILLETON FRANKFURT, 2018
Lichtkunst im AtelierFrankfurt: Diana Ninov, Ein Bericht von Erhard Metz

„In der Pförtnerloge begegnen wir einer wiederum wunderbaren Arbeit der weitbekannten Licht- und Schwarzlicht-Meisterin Diana Ninov, einer Installation mit dem Titel Black Light. Die Szenerie beherrscht eine geometrisch-strenge, dennoch mit verspielten Elementen durchzogene Steifenkomposition, im Detail sehen wir ein poesievolles zauberhaftes Gebinde mit Blüten und einem Schmetterling, ferner einen explodierenden Farbenrausch aus einer roten und einer grünen Lichtquelle. … “

 

FEUILLETON FRANKFURT, 2017
Zaubermeisterin des Lichts: Diana Ninov, Ein Bericht von Erhard Metz

„Ja, sie zaubert in der Tat mit Licht, vor allem mit dem sogenannten Schwarzlicht, der UV-A-Strahlung, die in der Dunkelheit Gegenstände mit fluoreszierender Oberfläche zum Leuchten bringt. Aber auch ohne Schwarzlicht sind Diana Ninovs künstlerisch wie handwerklich ausgetüftelte Arbeiten von feiner Komposition absolut sehenswert. Die Künstlerin – examinierte Diplom-Designerin für Visuelle Kommunikation – ist in der „Szene“ wie auch weit darüber hinaus in Stadt und Land bekannt: Wo immer Spektakuläres mit Lichtkunst stattfindet, ist Diana Ninov mit von der Partie. …“

 

KUNSTZEITUNG, 2017

„Venus in Weiß. Die Wahrheit über das Aktzeichnen an der Frankfurter Städelschule.“
Bericht von Dorothee Baer-Bogenschütz

 

SCHIRN MAG, 2016
http://www.schirn.de/magazin/schirn_tipp/atelierfrankfurt_open_studios_2016/

 

dn-stempel-f302-2016

ATELIERFRANKFURT
Schwedlerstraße 1-5 | 60314 Frankfurt am Main

 

__________________________

Diana Ninov Rauminstallation 2018 mit Gast Performance von Nowis – der Goldene Magier im Rahmen der Open Studios ATELIERFRANKFURT 23-25. NOV 2018

 

__________________________

 dddd-03

 

Impressum  Datenschutzhinweise

REFERENZEN

CI/CD Referenzen

KUCERA Rechtsanwälte
Stadtplanungsamt Frankfurt
VIStR
GEP – Chrismon online
BALLETT Ianeta Dilova
prioreden Mediation
BEST DESIGN Frankfurt
fireframe – PM Consulting
MAIN finance
HdB Frankfurt a.M.
Praxis für Osteopathie Limburg
DS-Music Identity
Georg Hobelsberger Lichtarchitektur
Bryan Hipson | Translations
ASFA Ltd.
Physical Park Hannover
Speed Ventures München
BMS Elektronik
MINI. dan pealrman Berlin
Mercedes. S&J Hamburg
Görtz 17
adidas
Ernst & Young AG
T-Systems International GmbH
Deutsche Telekom AG
Deutsche Bank AG

 

PHOTO Referenzen

KUCERA Bilderwelten
KUCERA Interiors
ATELIERFRANKFURT e.V.
Ballett im Gallus Theater
BSMF, KEG Frankfurt
Ironman Frankfurt
KUCERA Business Events
Weißfrauen Diakoniekirche FFM
UNIO Fitnesstudio, Yoga
Business, Künstler Portraits
Steigenberger Hotels
Peter Mim Portrait
UNIO 70 J. Feier
LOMO photokina Köln
Deutsche Bank AG
photoemotion Fine Art Prints
adidas
Mercedes Benz
MINI Mission
FALKE
BREE Collections
Görtz 17

 

ART Referenzen

ABOVE THE LINE. Installation
URBAN LIGHTS. Kunstsäule Frankfurt
BLACK LIGHT. Luminale
HOLD THE LINE. Installation
AKTZEICHNEN. Städelschule
ATELIERFRANKFURT. Open Studios
LICHTSICHT. Goldener Adler
LUMINALE. Rauminstallation
WORK in PROGRESS. Ausstellung
Frankfurter Ateliertage
MAIN GARTEN. Installation
b11. AusstellungsHalle
LICHTBLÜTEN. Ausstellung
ELBE MARKETI. Installation
WILDBLÜTEN. Ausstellung
LICHTKÖRPER. Ausstellung
PHOTOEMOTION. Ausstellung
WASSERFEUERWASSER. Installation
AUFSCHEINUNG. Performance
BLACK FOREST – WHITE LIGHTS. Movie
WEIT-NAH. Fotoinstallation
LIGHTS. Fotoausstellung
METROPOLEN. photoemotion. Berlin
LOMO Weltkongress. Wien
TEE WATT. Museum Münster
SPEICHERSTADT. Park Hyatt Hamburg

 

ART Socialworks

LICHTKUNST. Installationen
PAR-6: We love to play… AF
Kabinett der Kuriositäten, FFM
LICHTBLÜTEN. ART-Shop
TAB#4. Kaiserpassage, FFM
KINDHEIT im BhfViertel, FFM

__________________________

 dddd-03

 

Impressum  Datenschutzhinweise

Kontakt

 

dn_foto

Diana Ninov
Dipl.- Designerin (FH) Visuelle Kommunikation
UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience

|  Corporate Design
|  Webdesign  |  Printdesign  |  Photography
|  Artworks
|  User Experience Design | Responsive | CMS 

dddd-02

USt-IdNr.: DE238921925

Die Herausgeberin dieser Website ist für die Inhalte von Websites nicht verantwortlich, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.

 

Impressum  Datenschutzhinweise

 

 

dn-stempel-f302-2016

ATELIERFRANKFURT
Schwedlerstraße 1-5 | 60314 Frankfurt am Main
+49-179-519 26 89
E diana-ninov@dddd.de

www.dddd.de